Röstgrade

ODER WAS WILL MAN

Die Aromabildung im Verlauf der Röstung erreicht ihr Maximum irgendwo zwischen 1. und 2. Crack. Dannach nimmt diese wieder ab zugunsten von Röstaromen. Diese unterscheiden sich nicht mehr gross von Kaffee- zu Kaffeesorte. Röste ich also einen Qualitätskaffee zu dunkel, verliert er seine einzigartigen Aromaeigenschaften und wir ein aehnliches Profil haben wie ein Standardkaffee (in der Annahme das Röstprofil ist dasselbe). Das will nicht heissen dunkel geröstet ist falsch. Will man Röstaromen, dann ist es richtig. Will man aber die spezifischen Aromaeigenschaften der Sorte, so gehen diese mit dem fortschreitten des Röstgrades verloren.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Review Marzocco GS3 AV Preinfusion

Die „Nicht-Paddel“ Version hat eine Möglichkeit die Preinfusion zu programmieren. Dabei wird das 3-Wege Oeffnungsventil für die programmierte Zeit geoffnet, dann geschlossen und wieder geoffent für den normalen Brühvorgang. Das Ganze ist aber so, dass die Pumpe von anfang an läuft, ws. um die Preinfusion auch der Tankversion zu ermöglichen. Nur sind dann 9bar Druck im Siebträger. Geht das Ventil zu, fällt der Druck schlagartig auf 0 ab. Der Kaffeepuck kann in dieser Zeit quellen. Dann geht Ventil wieder auf und die 9bar sind wieder da.
Will man eine Preinfusion wie bei der E61 Brühgruppe, d.h. zuerst Ventil offen, 4bar Leitungsdruck, Pumpe aus und erst nach einigen Sekunden Pumpe dazu, so muss man dies hardwareseitig bewerkstelligen, da dies in der Programmierung nicht vorgesehen ist.
Es gibt natürlich die Möglichkeit den verbauten Atmel MC von extern neu zu progrommieren. Will man dies aber nicht, so schaltet man ein Zeitrelais zwischen die Pumpe und kann mit einem externen Potentiometer die Preinfusionszeit über Leitungsdrck einstellen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Heizelement Kaffeemaschine

Was passiert, wenn der Heizstab nicht mehr im Wasser liegt und seine Wärme dadurch nicht ans Medium Wasser abgeben kann

Slayer Espresso Heating Element Comparison from Slayer Espresso on Vimeo.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Pressure Profiling versus flow rate

Um mehr aus dem Siebträger rauszuholen, stehen sich heute 2 Systeme gegenüber. Beispiel Marzocco, wo es möglich ist den Brühdruck zu regulieren während der Extraktion.
Beispiel Slayer, wo mittels Nadelventil die Flussrate reguiert werden kann.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Erfahrungbericht Olympia Maximatic altes Modell

Seit einem Jahr haben wir unsere restaurierte Maximatic von Olympia aus den 80er in Betrieb. Als Referenz stehen uns zur Verfügung: Faema E61, Marzocco GS2, Carimali uno, an dennen wir regelmässig arbeiten. Klar die Olympia Maxi ist ein anderes Kaliber und wirklich nur für den Heimgebrauch.
Aber ohne Umbau und Einbau eines Bypass (Ueberdruckventil) zur Regulation des Brühdruckes, macht sie keinen Spass. Die Kontrolle des Brühdruckes ist nicht möglich ohne Einbau eines Brühdruckmanometers und die aelteren Vibrationspumpen arbeiten meist mit zu hohem Druck.
Somit ist meines Erachtens ein Einbau Manometer und Einbau Ueberdruckventil nötig, damit man anständige Resultate erreicht.
Beim neuen Modell wird eine andere Vibrationspumpe verwendet, die schon von sich aus knapp 9bar Druck bringt. Aber auch hier fehlt eine Kontrolle und das Frontmanometer zeigt nur den Dampfboilerdruck an.

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Coffee to go Deckel

Die Vielfalt der Kaffeedeckel. Es gibt auch Sammler dafür

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Swiss Company Feels Real Bad for Putting Hitler on Its Coffee Creamers

Schweizer Geschehnisse finden sogar Beachtung in USA

http://dailycoffeenews.com/2014/10/22/swiss-company-feels-real-bad-for-putting-hitler-on-its-coffee-creamers/

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Dualboiler mit Arduino aus Korea

Zufällig beim basteln mit Arduino auf diese Kaffeemaschine, ws. Dualboiler der Koreaner gestossen, die mit unkonventionellem Design aufwarten.

vidastech02

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Umbau Dualboiler

Verfolge hier in den nächsten Monaten den Umbau eines Wärmetauschers aus den 90er Jahren in einen modernen Dualboiler mit PID Regulierung

https://www.flickr.com/photos/caffeista/sets/72157645665618135/

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ohne Kommentar: Wasser

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar